NEWS2017-05-31T17:14:56+00:00

Mehr als Halt und Zierde – Unternehmergespräch mit Friedrich Conzen

Erst im fünfzehnten Jahrhundert entwickelten sich Bilderrahmen zu eigenständigen Objekten, die Kunstwerken noch mehr Aufmerksamkeit und Glanz verschaffen sollten. Zu seiner ursprünglich funktionalen Bestimmung gesellte sich nun auch eine ästhetische Komponente. Bereits seit 160 Jahren

Hidden Champions in the Luxury Goods Sphere

Essential insights gained from dialogues with some of the most fascinating manufactures of the world    During the past 12 months, CONCINNO has been able to engage with over 130 owners and CEOs of luxury

The impact of the sharing economy on the luxury goods industry

Institutions such as PwC, Bain, the BCG and others have been observing a shift in demand for luxury goods from owner-oriented to experiential consumption. The "experience" is increasingly preferred to "owning", or "being" becomes more

Herausragende Mittelständler im Luxusgüterumfeld

Erkenntnisse aus Gesprächen mit einigen der faszinierendsten Manufakturen der Welt   Während der letzten zwölf Monate hatte CONCINNO Kontakt zu über 130 der spannendsten Eigentümern von kleineren Luxusgütermanufakturen, -vorlieferanten und Grundstoffherstellern in der DACH-Region. Unser

Der Einfluss der Sharing-Economy auf die Luxusbranche

Institutionen wie PwC, Bain, die BCG und andere beobachten seit einiger Zeit einen Wandel in der Nachfrage nach Luxusgütern vom besitzorientierten hin zum erlebnisorientierten Konsum. Das „Erleben“ wird dem „Besitzen“ immer häufiger vorgezogen, oder „Sein“

(Über)-Leben in der Nische – Survival in the niche

Auch für Hersteller exklusiver Vorprodukte der Luxusgüterindustrie ändern sich die Marktbedingungen seit einigen Jahren dramatisch. Nicht nur der immer härtere Kampf um hochwertige Rohstoffe und steigende Komplexität globaler Logistikketten machen diesen Unternehmen zu schaffen, auch

Unternehmergespräch mit Massschuhmacher Matthias Vickermann

Jung, dynamisch, groß gewachsen, gut aussehend und gekleidet im Maßanzug. So kommt er daher, als wir ihn zu einem Gespräch in seinen Räumlichkeiten in Baden-Baden treffen. Matthias Vickermann entspricht so gar nicht dem Bild, das

Trends der Food Branche

Wie aus Leidenschaft, Kreativität und handwerklicher Meisterleistung innovative Produkte entstehen, davon konnten wir uns auf Deutschlands größtem Foodfestival eat & style in Düsseldorf überzeugen. Aber auch die großen etablierten Marken suchen nach neuen Wegen, ein

Unternehmergespräch/Entrepreneurs Talk (Deutsch/English)

Selten genug trifft man Leute wie Stefan Otto, einen der Gründer von Otto Gourmet. Wir hatten die Gelegenheit mit ihm über die Entwicklung des Unternehmens, die Hürden und die Erfolgsgeschichte zu sprechen.

Offline vs. Online bei Luxusmarken

Während der vergangenen Monate haben wir uns intensiv mit der Thematik e-commerce für Luxusmarken und Manufakturen beschäftigt. Dabei haben wir interessante Erkenntnisse gewonnen. Online goes Offline Eine wachsende Zahl von Unternehmen, die als pure Onlineplayer

Quo Vadis Deutsche Manufaktur?

Wiesmann, Meissen, Caviar Creator, Loewe, Strenesse. Die Liste der in die Insolvenz gegangenen oder in finanziellen Schwierigkeiten befindlichen deutschen Manufakturen und Luxusgüterunternehmen ließe sich wohl beliebig fortführen.

Global Powers of Luxury 2017

Deloitte’s lastest report “Global Powers of Luxury 2017” examines the current situation on the luxury goods market and delivers information about the global trends in the luxury industry.

Chancen für Luxusgütermanufakturen

Kleine und mittelständige Manufakturen und Luxusgüterhersteller haben vieles gemeinsam.

6 Key Success Factors for Luxury Brands

Brands are like living beings. They need care and attention but also clear rules and limits. Only in this way they can develop and flourish splendidly.

New Force in the Luxury Goods Market

Promising opportunities for owner-operated companies and manufacturers of extraordinary consumer goods.

Luxusgütermarketing 4.0

In diesem Jahr werden zum ersten Mal VR-Headsets (virtuelle Realität) nicht nur im Besitz einer ausgewählten Gruppe von Entwicklern sein – sondern wahrscheinlich auch von Tausenden, vielleicht Millionen Nutzern auf

GO TO EVENTS